ALTENDORFER |
CHEMNITZER
SOCIETÄTSBRÄU
"STORCHENNEST"
"NOISEWORKS"
"P.ALEien"
>> gegründet September 2017
>> est. 1857
 |  est. 2017
>> Brewdoc Dr. K


>> Juli 2020 - ...

 

BLOG 2 An dieser Stelle berichte ich in (un)regelmäßiger Folge von Reisen und Ausflügen, die irgendwie auch mit Böhmens Nationalgetränk Bier zutun haben. Schwerpunkt selbstredend Tschechische Republik, Kleinbrauereien/Minipivovary (leider oft nur in PET-Flaschen zu haben).
Und keine Sorge: das unten Aufgeführte habe ich nicht alles allein getrunken. Bier sollte in maßen und Genuss sein, zum Betrinken hält die deutsche Reaktorbrauindustrie viele Abscheulichkeiten bereit...
Und: Von meinen Ausführungen soll sich bitte niemand auf den Schlips getreten fühlen. Hier geht es ausschließlich um die private, ganz individuelle Wahrnehmung eines - wenn man so will - Halbwissenden.
>> in hop we trust <<
(ist leider nicht von mir sondern von der Brauerei Permon, Sokolov)
. PI --> Pivni Index oder PItelnost . meine private Bewertung ohne Anspruch auf wasauchimmer auf einer Skala von 0 bis 9

Dej Bůh štěstí!
August 2020

(links)

(mitte)
(rechts) 
Juli 2020
...unterwegs in Louny und Zatec...
   
Pivovar Pioneer Beer (Zatec)
(links) Cloudya NEIPA 11°P - mit Mosaic und Eldorado Hopfen -
frisch aus dem Lagertank gezwickelt (PI 8.5)
(mitte) Saaz Shine Desitka 10°P - frisch aus dem Lagertank gezwickelt (PI 8.5) - Michal Havrda for President!
(rechts) Saaz Shine 10°P - single hopped mit Saaz Shine Hopfen
     
(links) Pivovar Domov Lounsky Zejdlik (Louny) S.Lezak Zejdlik 11°P (PI 8.0)
(mitte) Pivovar Domov Summer Ale 10°P (PI 8.0)
(rechts)
Louny 10°P S.Lezak Desitka (PI 8.0)
   
Pivovar Zichovec (Louny)
(links) Nectar Of Happyness 17°P (PI 8.0) - Aromenexplosion a la O-Saft mit Wodka
(mitte) Spotlight 9°P (PI 7.5)
(rechts) Mosaic Ale 12°P (PI 8.0)
   
(links) Pivovar ZLoun (Louny) - S.Lezak 10°P Desitka (PI 8.0)
(mitte)
Pivovar ZLoun S.Lezak 10°P
(rechts) Rychtar Premium 12°P (PI 7.5) aus der Flasche
     
Bakalar (Rakovnik) S.Lezak 10°P - Rezany/Tmavy 11°P - S.Lezak 11°P --> alle 3 nach PI 7.5
(ganz rechts) Gambrinus (Plzen) S.Lezak 11°P
   
Zatecky Pivovar (Zatec) S.Lezak 11°P (PI 7.5) im Biergarten Vodarna an der Eger - Zapfhahnliste von Pioneer Beer vom 03.07.2020
       
(links) Stonewood Braumanufaktur (Chemnitz; PI 7.5) Kiwiberry Sour
(mitte) Lausitzer Porter Schwarzes (Löbau)
(rechts) Svijansky Maz (Svijany) S.Lezak 11°P (PI 8.0)
unglaublich gut, mit CSSR-Retro-Etikett, die (Brau)Meister des Diacetyl, gekauft in CZ bei einem deutschen Discounter,
im Sonderangebot für umgerechnet 0,35 Euro pro Flasche zu haben
zurück