ALTENDORFER |
CHEMNITZER
SOCIETÄTSBRÄU

"STORCHENNEST"
"NOISEWORKS"
"P.ALEien"
>> gegründet September 2017
>> est. 1857
 |  est. 2017

>> Brewdoc Dr. K

>> Juli + August 2023
 

BLOG 5-1 An dieser Stelle berichte ich in (un)regelmäßiger Folge von Reisen und Ausflügen, die irgendwie auch mit Böhmens Nationalgetränk Bier zutun haben. Schwerpunkt selbstredend Tschechische Republik, Kleinbrauereien/Minipivovary (leider oft nur in PET-Flaschen zu haben).
Und keine Sorge: das unten Aufgeführte habe ich nicht alles allein getrunken. Bier sollte in maßen und Genuss sein, zum Betrinken hält die deutsche Reaktorbrauindustrie viele Abscheulichkeiten bereit...
Und: Von meinen Ausführungen soll sich bitte niemand auf den Schlips getreten fühlen. Hier geht es ausschließlich um die private, ganz individuelle Wahrnehmung eines - wenn man so will - Halbwissenden.
>> in hop we trust <<
(ist leider nicht von mir sondern von der Brauerei Permon, Sokolov)
. PI --> Pivni Index oder PItelnost . meine private Bewertung ohne Anspruch auf wasauchimmer auf einer Skala von 0 bis 9.0

Dej Bůh štěstí!
.
August 2022

(links)
(mitte)
(rechts)

(links)
(mitte)
(rechts)

(links)
(mitte)
(rechts)

(links)
(mitte)
(rechts)

(links)
(mitte)
(rechts)

(links)
(mitte)
(rechts)

(links)
(mitte)
(rechts)
   
(links) Haderner (München) Dunkles
(mitte) Maisacher (Maisach; PI 8.0) Kellerbier
(rechts) Paulaner/Thomass (München; PI 8.0) Wiggerl - Dunkles
   
(links) Haderner (München) Dunkles
(mitte) Haderner (München) IPA
(rechts) Schwarzbräu (Zusmarshausen; PI 8.0) Dunkel
   
(links) Haderner (München) Leichtes Helles
(mitte)
Haderner (München) Helles
(rechts) Haderner (München) Weissbier
 
(links) Urban Chestnut (Wolnzach; PI 7.5) Zwickel Kellerbier Hell - mit MHD 09/2019 (und noch immer recht gut)!
(rechts) Trappistenbier/-brauerei Chimay (B-Chimay); Set aus: Blonde Doree, Triple, 2021 Dunkel, Brune, Blonde Forte 150

   
(links) Penning (Hetzelsdorf; PI 7.0) Hetzelsdorfer Fränkisches Vollbier
(mitte) Mager (Pottenstein; PI 7.5) Dunkel
(rechts) Chimay (B-Chimay; PI 8.0) 150 Jubiläumsbier - Blonde Forte
   
(links) Marstons (UK-Wolverhampton; PI 7.5) Hatherwood The Ginger Grizzly No. 6
(mitte) Timisoreana (RO-Timisoara; PI 7.0) Premium Pils
(rechts) Aufsesser (Aufsess; PI 7.5) Wegseidla - Helles Vollbier
   
(links) Volfas Engelman (LT-Kaunas; PI 8.0) Raspberry Porter
(mitte) Pioneer (Zatec; PI 8.5) Hazy Reset - NEIPA mit Citra, Galaxy
(rechts) Castelain (F-Benifontaine; PI 7.5) Ch'ti Blonde L'Originale
   
(links) ProBier (Cunewalde; PI 7.5) Citra Sommer Pils - Sonderedition
(mitte) ProBier (Cunewalde; PI 8.0) Oberlausitzer Pale-Ale = O.P.A.
(rechts) Pioneer (Zatec; PI 8.5) Dilema - DDH IPA mit Talus, Mosaic, El Dorado
.
Juli 2022
       
(links) Heimathafen (Erfurt; PI 7.5) Jack - Pale Ale
(mitte) ProBier (Cunewalde; PI 7.5) India(n) Pale Pilsner mit Mandarina Bavaria, Cascade, Huell Melon
(rechts) ProBier (Cunewalde; PI 7.5) Schwarzer Peter - Schwarzbier
   
(links) Vestfyen Karlens (DK-Assens; PI 8.0) Ginger Beer
(mitte) Vestfyen Karlens (DK-Assens; PI 7.5) Spring Ale (Bio)
(rechts) Heimathafen (Erfurt; PI 7.5) Hefeweizen
   
(links) Hauf (Dinkelsbühl; PI 8.0) Festbier - Kinderzeche 2022
(mitte) Hauf (Dinkelsbühl; PI 7.5) Friedrich Hauf - Dunkel
(rechts) ProBier (Cunewalde; PI 8.0) Rutkatl - Rotbier
   
(links) St. Austell (UK-St. Austell; PI 8.0) Cloudy Job - Milkshake IPA / NEIPA mit Citra, Mosaic, El Dorado, Amarillo
(mitte) Hauf (Dinkelsbühl; PI 7.5) Helles Vollbier - Hell
(rechts)
Hauf (Dinkelsbühl; PI 7.5) Dinkelsbühler Weisse - Weissbier
     
(links) Grimbergen (Belgien; PI 7.5) Blonde
(mitte)
MBA L'Arquebusiere (F-Dijon; PI 8.0) Rousse
(rechts) MBA L'Arquebusiere (F-Dijon; PI 8.0) Session IPA
 
@ Brasserie MBA Dijon | @ Senses Brewing Reims
   
(links) Kronenbourg (F-Obernai; PI 7.0) 75 ans - Biere d'Alsace
(mitte) MBA L'Arquebusiere (F-Dijon; PI 8.0) Blanche - La Dijon' Neige
(rechts)
Kronenbourg (F-Obernai; PI 7.0) 1664 - Biere BlondeMBA L'Arquebusiere (F-Dijon; PI 8.0)
   
(links) Duyck (F-Jenlain; PI 7.5) Jenlain Ambree
(mitte) + (rechts) im Selbstzapf-Bierparadies namens "Bamagotchi", F-Reims:
Tropical Party Bec Tournant APA + Lagunitas Hazy Wonder NE IPA + Blanche de Brux. Rosee + 51st State NE IPA + Cuvee des Trolls Biere Blonde +
Slash Mango + Hapkin Biere Blonde
   
(links) 3 Monts (F-Saint Sylvestre Cappel; PI 7.5) Biere de Flandre
(mitte) Slash (F-Saverne; PI 8.0) Red - Kriek
(rechts)
Slash (F-Saverne; PI 8.0) IPA
   
(links) Senses Brewing (F-Reims; PI 7.5 / 8.0) The Vape Nation - Micro NEIPA + Hope - Berliner Pasteque
(mitte)
Senses Brewing (F-Reims; beide PI 8.0) Vossiferation - Piney Kveik IPA + Saison du Bosquet - Saison
(rechts) Lagunitas (USA-Petaluma; PI 7.5) IPA
   
(links) La Charnue (Frankreich; PI 8.0) Blonde mit schöner Karamell-Note
(mitte) St. Omer (F-Saint Omer; PI 7.5) Red Ale
(rechts) Biere de Garde (F-Benifontaine; PI 7.5) Blonde du Nord
   
(links) Tuborg (DK-Kopenhagen/Estland; PI 7.0) Pilsener
(mitte) Grimbergen (Belgien; PI 7.5) Rouge - Kriek = Kirsch-Lambic
(rechts) La Goudale (F-Arques; PI 7.5) Blonde
 
 
(links) Fischer (F-Rueil-Malmaison; PI 7.0) Blonde Tradition
(mitte) Le Tablier (F-Reims; PI 8.0) La Pleine Lucarne - Pale Ale
(rechts)
Le Tablier (F-Reims; PI 7.5) Blonde des Sacres - Blonde
   
(links) Fischer (F-Rueil-Malmaison; PI 7.5) Ambree Dorelei mit Cola-Note
(mitte) Chimay (B-Chimay; PI 7.5) Doree 4.8°
(rechts) Biere du Tuche (B-Aubel / Val-Dieu; PI 8.0) Blonde
   
(links) Will-Bräu (Motten; PI 7.5) Weizen
(mitte) Lauterbacher Burgbräu (Lauterbach; PI 7.5) Pils
(rechts) Toom (Mittelnkirchen/Memmingen; PI 7.0) Belohn Bier - Lager
.
...weiter siehe Blog #5...
.
zurück